3 Webinare | á 20 Minuten | 1 Lösung – In unserer dreiteiligen Webinar-Reihe im März, April und Mai zeigen wir Ihnen, wie unsere Lösungen Ihre Monatsberichterstellung vereinfachen.

Inhalt:

Schon wieder hat eine unserer Gesellschaften die falschen Daten für den Monatsbericht geliefert!“ Das ist leider ein allzu bekannter Satz in Finanz- und Controlling-Abteilungen, der regelmäßig für Ärgernis sorgt. Haben Sie auch folgende Probleme:

  • Welche Gesellschaft hat schon Daten geliefert?
  • Welche Gesellschaft hat die falschen Daten geliefert?
  • Wessen Daten wurden schon validiert?

In unserer dreiteiligen Webinar-Reihe zeigen wir Ihnen, wie unsere Lösungen Ihre Monatsberichterstellung vereinfachen.

Ob Integration von Non-SAP-Gesellschaften, E-Mail-Benachrichtigungen bei anstehenden Prozessschritten, Einstellung und Ansicht von Berechnungslogiken oder Prozessmanagement mit individueller Berechtigungssteuerung – wir beweisen Ihnen mit unseren AGIMENDO-Lösungen, wie einfach und unkompliziert das Monatsberichtwesen sein kann. Melden Sie sich jetzt zur Webinarreihe an!

Dieses Webinar eignet sich für:

  • Mitarbeiter in Controlling und Finanzen, die keine Lust mehr darauf haben, an jedem Monatsende den Daten Ihrer Gesellschaften „nachzutelefonieren“.

In diesem Webinar lernen Sie:

  • Wie sie den Prozess des Monatsberichtswesens in wenigen Schritten vereinfachen und dabei auch Non-SAP-Gesellschaften problemlos integrieren.

Agenda zu Teil I:

  1. Daten aus operativem Datensystem (z.B. ERP) beziehen
  2. Integration von Non-SAP-Gesellschaften/Daten aus anderen Quellsystemen beziehen
    1. Excel- und CSV-Upload
  3. Einblicke in die Prozesssteuerung
    1. Datenbereitstellung automatisch gesteuert
    2. Datenbereitstellung von jeweiligen Gesellschften gesteuert
  4. Live-Daten-Reporting

Agenda zu Teil II:

  1. Dateneingabe
    1. Manuelle Dateneingabe
    2. Upload von Excel- und CSV-Dateien
  2. Datenanreicherung
    1. Durchführen von Berechnungen nach der Dateneingabe
    2. Ansicht, Überprüfung und Anpassung der Berechnungen direkt im Fachbereich
  3. Datenvalidierung
    1. Automatische Datenvalidierung anhand von definierten Validierungsregeln

Agenda zu Teil III:

  1. Prozessmanagement
    1. Ansicht für zentrales Fi/Co (Überblick über alle Gesellschaften)
    2. Ansicht für End-Nutzer (Überblick über den jeweiligen Verantwortungsbereich)
    3. Anlegen, entfernen und editieren von Prozessschritten
    4. Einfügen von Spezial-Features (z.B. E-Mail-Benachrichtigungen, wenn Prozessschritte ausgeführt wurden)
  2. Reporting
    1. Ergebinsvergleich/Hochrechnung
    2. Grafische Darstellungsmöglichkeiten