Haben Sie sich schon mit der neuen EU-Datenschutz Grundverordnung auseinandergesetzt?

Inhalt:

Die neue EU-Datenschutz Grundverordnung tritt am 25.05.2018 in Kraft und sorgt bereits im Vorfeld für große Verunsicherung. Denn Datenschutzverstöße können zu einem bedrohlichen Risiko für das gesamte Unternehmen werden. Damit Sie nicht in Bedrängnis geraten, zeigen wir Ihnen, welche Auswirkungen die neue Verordnung auf die Verwaltung Ihrer Stammdaten haben wird und wie Sie sich mit SAP MDG gesetzeskonform aufstellen können.

Dieses Webinar eignet sich für:

  • Stammdatenmanager, die die Verantwortung über die Datenqualität haben und die Einführung und Umsetzung der DSGVO steuern
  • Compliance-Beauftragte, die sicherstellen müssen, dass ihr Unternehmen alle rechtlichen Anforderungen der DSGVO erfüllt
  • Entwickler, die die Umsetzung im SAP-Umfeld durchführen

In diesem Webinar erhalten Sie:

  • Einen Überblick über die DSGVO
  • Die Antwort auf die Frage: “Warum betrifft mich das überhaupt?”
  • Eine Einschätzung über die Auswirkungen der DSGVO auf die Prozesslandschaft und die Infrastruktur

Agenda:

  1. Grundlagen und Hintergründe der DSGVO
  2. Konsequenzen für Unternehmen
  3. Lösungsansätze mit SAP MDG
  4. Schritte zur Umsetzung
  5. Fazit