Kennen Sie die Unterschiede zwischen SAP BW on HANA und SAP BW/4HANA?

Details zur Veranstaltung

  • Termin: 27. Mrz 2018, 14:00 bis 14:45 Uhr
  • Art der Veranstaltung:
  • Veranstalter: IBsolution GmbH
  • Trainer: Cemal Aslan und Christina Ackermann

Melden Sie sich zur Veranstaltung an!

Wir freuen uns schon, Sie bald kennenzulernen. Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus oder loggen Sie sich ein. Mit einem persönlichen Login haben Sie den Vorteil, dass Sie sich in Zukunft für Veranstaltungen anmelden können, ohne Ihre Daten erneut anzugeben.

Einloggen

Inhalt:

SAP BW on HANA und SAP BW/4HANA. Haben Sie es verstanden? Bei diesen beiden Begrifflichkeiten sorgt die SAP für reichlich Verwirrung. In diesem Webinar lüften wir das Geheimnis und machen die wesentlichen Unterschiede deutlich. Dabei wird auch auf die Themen Migration und neue Modellierungsansätze eingegangen und die angrenzende Themenfelder Frontend Tools und die SAP Analytics Cloud werden besprochen.

Dieses Webinar eignet sich für:

  • IT-Mitarbeiter, die einen Überblick über SAP BW on HANA und SAP BW/4HANA bekommen möchten, um ihre mittel- bis langfristige strategische Ausrichtung zu planen.
  • Technisch interessierte Mitarbeiter aus den Fachabteilungen, die sich vorstellen können mittel- bis langfristig mit der SAP Analytics Cloud zu arbeiten.
  • Unternehmen, die für ihre Planung in Zukunft von SAP IP zu SAP BPC Embedded wechseln möchten.

In diesem Webinar lernen Sie:

  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede von SAP BW on HANA und SAP BW/4HANA kennen.
  • Was bei der Migration zu beachten ist.
  • Welche neuen Modellierungsansätze es gibt und was dabei zu beachten ist.
  • Welche Möglichkeiten sich durch SAP BW on HANA oder SAP BW/4HANA in angrenzenden Bereichen ergeben, zum Beispiel im Zusammenspiel mit der SAP Analytics Cloud.

Agenda:

  1. Einleitung: Ein modernes Data Warehouse mit BW und HANA
  2. Vergleich SAP BW on HANA und SAP BW/4HANA inkl. Datenmodellierung und Migration
  3. Einflussfaktoren auf angrenzende Systeme und Tools
  4. Roadmap und Ausblick