Integrierte Formulare in SAP Hybris C4C haben das Potenzial interne Prozesse zu vereinfachen und wirken sich positiv im Kundenverhältnis aus.

Wer kennt es nicht? Nach einem langen Arbeitstag noch die Unterlagen des Tages sortieren, prüfen und abheften. Und wehe Sie benötigen ein bestimmtes Schriftstück nach ein oder zwei Wochen wieder. Wer hat nochmal den Ordner? In welcher Abteilung ist das Schriftstück gelandet? Bestellungen finde ich normalerweise in der Buchhaltung. Warum aber genau die meines Kunden nicht?

Mitarbeiter verbringen täglich viel Zeit damit, nach Unterlagen und Dokumenten zu suchen, die Sie im direkten Kontakt mit Kunden schnell benötigen. Hierfür bietet SAP Hybris Cloud for Customer (C4C) mit seinen Integrated Forms (integrierte Formulare) eine Lösung. Sie ermöglicht Unternehmen zentral auf alle relevanten Kundeninformationen in standardisierter Weise zuzugreifen. Wie Sie davon profitieren können beschreiben wir in diesem Blogbeitrag.

Mehr Qualität im Kundenservice

Integrierte Formulare in SAP Hybris Cloud for Customer verfügen über eine zentrale Datenbasis. Damit sind Integrität und Aktualität der Daten jederzeit sichergestellt. Nutzer der Software sind jederzeit in der Lage auf Basis korrekter Informationen mit dem Kunden zu kommunizieren. Nicht nur in Bezug auf die Datenablage bietet SAP Hybris C4C Vorteile. Die Software ermöglicht einen simultanen Zugriff auf kundenbezogene Informationen durch verschiedene Personen. Eingabefehler werden auf ein Minimum reduziert, da alle zentralen Informationen zum Kunden, zum Angebot etc. automatisch in die richtigen Felder eingetragen werden.

Die Integration der Formulare in das System optimiert darüber hinaus auch den Support- und Verkaufsprozess hinsichtlich Zeit und Kosten. Mit der Einbettung von integrierten Formularen in C4C können Sie die Digitalisierung Ihrer Prozesse voranbringen. Angebote, Aufträge oder Reklamationen werden damit online erfasst, bearbeitet und automatisch an der richtigen Stelle im System abgelegt. Gegen Ende des Vorgangs können diese sogar inklusive Unterschriften als PDF ausgeben und per E-Mail versenden werden.

So erreichen C4C Anwender einen ganzheitlichen Blick auf ihre Kunden. Denken Sie zum Beispiel an ein Szenario, in dem ihr Kunde ein Problem mit einem ihrer Produkte hat. Durch die zentrale Ablage von Lieferscheinen und Reparaturanfragen im System, können Sie die dessen Historie lückenlos nachvollziehen.

IntegratedFormsC4C_IBsolutionUnd das wichtigste; die Verwendung von Formularen schafft neben den internen Vorteilen auch einen elementaren Vorteil für den Kunden.  Seine Bedürfnisse und Probleme können damit schneller und individueller bearbeitet werden.

Die Marke stärken mit einem einheitlichen Auftritt beim Kunden

Im Kontakt mit Kunden legen Unternehmen hohen Wert auf die Einhaltung des Corporate Design in Präsentationen, Broschüren und anderen Marketingmaterialien. Dies sorgt nicht nur für ein professionelles Erscheinungsbild, sondern schafft Wiedererkennungswerte zur Stärkung der eigenen Marke. Was für Hochglanzbroschüren gilt sollte auch für jegliches Dokument gelten, das im Dialog mit dem Kunden genutzt wird: Rechnungen, Lieferscheine und Abnahmeprotokolle um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Diese lassen sich mit integrierten Formularen in SAP Hybris C4C erstellen und über zwei unterschiedliche Arten an die Bedürfnisse eines Unternehmens anpassen.

Kleinere Anpassungen, wie das Ein- und Ausblenden von Informationen können unmittelbar im Formulareditor in C4C gemacht werden.

FormEditor_C4C-IBsolution

Größere Anpassungen, wie das Einfügen zusätzlicher Felder, dem Firmenlogo oder Signaturfeldern in vorhandene Formulare erfolgen über den Adobe LiveCycle Designer. Der Adobe LiveCycle Designer, steht im Downloadbereich des C4C-Systems kostenlos zur Verfügung und bietet eine Vielzahl an Funktionen. Auch neue Formulare die über den Standard hinaus gehen können hier erstellt werden. Nach der Fertigstellung muss das Formular einmal im System hochgeladen werden und steht dort dann zum Abruf bereit.

AdobeLifeCycleDesigner_C4C_IBsolution

Fazit

Durch die Verwendung von Formularen in SAP Hybris C4C lassen sich im Wesentlichen folgende Vorteile erzielen:

  • Vermeidung von Medienbrüchen
  • Reduktion von Fehlern durch manuelle Dateneingabe in Dokumenten
  • Effizienzsteigerung in der Kundenbetreuung durch die zentrale Ablage aller Dokumente in C4C
  • Zeitersparnis durch die Ausgabe von Dokumenten auf Knopfdruck
  • Mehr Transparenz für Kunden und Mitarbeiter durch verbesserte Struktur in Dokumenten
  • Flexibilität durch Anpassung der Formulare auf Basis geänderter fachlicher Anforderungen, die sich etwa im Datenmodelle widerspiegeln

Sie wollen einen ersten Blick auf SAP Hybris C4C werfen?

Hier geht's zu unseren Einstiegspaketen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *